Rundsteuerempfänger

Rundsteuerung stellt ein Steuerungssystem dar, dessen Einsatz dem gleichmäßigeren Bezug der elektrischen Energie im Netz nützt. Durch diese Technik wird zur Kostensenkung beigetragen. Das Ziel wird durch massenhaftes Einschalten und Abschalten der elektrischen Geräte wie z. B. Warmwasserspeicher, Akkumulationsheizkörper, usw. erreicht. Ursprünglich ist das System der Rundsteuerung zum Umschalten der Tarife in den Stromzählern bestimmt.

Die Vielseitigkeit der ZPA-Produkte der Rundsteuerung ermöglicht unterschiedlichste Weisen deren Einsatzes. Allgemein kann das System zur Gruppenbedienung der Verbraucher in Übereinstimmung mit dem vereinbarten Tarifsatz, wie z. B. Straßenbeleuchtung, Ein- und Abschalten der Verbraucher, Fernsteuerung der Beleuchtung der Verkehrsschilder, Übertragung der Signale für Zeitsynchronisation in den Tarifanlagen, Beleuchtung der historischen Gebäude und Sehenswürdigkeiten, usw. eingesetzt werden. Weitere Möglichkeit des Einsatzes stellen die Schaltwerke dar.

Die Gesellschaft ZPA Smart Energy a.s. bietet auch eigenes Entwerfen kleinerer Systeme nach Maß, z. B. für größere Firmen an. Der Kunde kann die Rundsteuerung zum Schalten der Heizung, zum Bedienen der Klimaanlagen oder zur Warmwasserzubereitung nutzen.

In der Industrie findet die Rundsteuerung die Einsatzmöglichkeiten bei Wärmeprozessen (Trocknen, Heizen, Erwärmen), bei Kühlungsprozessen, beim Trockenlegen oder Bewässern im Rahmen der Landwirtschaft oder kommunalen Dienstleistungen. Spezifisches Gebiet der Nutzung der Rundsteuerprodukte von ZPA Smart Energy a.s. sind Alarme und Alarmanlagen (leiser Alarm, Bedienung der Luftschutzsirenen und der öffentlichen Warnanlagen, der Strahlungs-, Havarie- oder Brandmelder). Viele spezielle Einsatzmöglichkeiten können in den Kernkraftwerken gefunden werden.

  • The basic product
  • 1 up to 4 relays (1 - 3 removable)
  • Back-up time
  • Programmatically optional program...

mehr

  • Optical interface
  • 1 up to 4 relays (1 - 3 removable)
  • Back-up time
  • Programmatically optional program...

mehr

  • Optical interface
  • 1 up to 2 relays
  • Back-up time
  • Programmatically optional program code
  • Switching current 8 A

mehr

  • Optical interface
  • 1 up to 2 relays
  • Back-up time
  • Programmatically optional program code
  • Switching current 6 A

mehr

  • 1 up to 2 relays
  • Back-up time
  • Programmatically optional program code
  • Switching current 6 A
  • Mounting with...

mehr

  • Enables the HDO signal to be processed concurrently at two different frequencies, mutually independent
  • At each...

mehr