DER GRÖSSTE TSCHECHISCHE HERSTELLER VON STROMZÄHLERN

ZPA Smart Energy wurde 1958 in Trutnov in Ostböhmen gegründet. Hier finden Sie auch den Großteil unserer Produktionskapazität. Wir setzen unsere langjährige Erfahrung in der Produktion und Entwicklung ein, die wir um die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse erweitern. Fast ein Viertel unserer Stammbelegschaft arbeitet in unserer Entwicklungsabteilung. Weitere Büros und Niederlassungen von ZPA Smart Energy befinden sich in Prag und Berlin.

PRODUKTE IN GANZ EUROPA

Wir sind Marktführer auf dem tschechischen Markt. Dabei es ist uns auch gelungen, auf ausländische Märkte vorzudringen. Heute ist ZPA Smart Energy in den aufstrebenden Märkten Mittel- und Osteuropas (Polen, Slowakei, Ungarn, Litauen), auf dem Balkan (Bulgarien, Mazedonien, Kosovo) und in Westeuropa (Deutschland, Schweiz, Niederlande, etc.) präsent.

ZPA Smart Energy konzentriert sich auf 4 Hauptbereiche

Elektronische Stromzähler
Intelligente Zähler
SW-Lösungen – ReadEn
HDO-Empfänger

Elektronische Stromzähler

Erweiterte Funktionalität, hohe Zuverlässigkeit, günstiger Preis. Dies sind die Hauptvorteile der digitalen Zähler, die dank des neuen Messprinzips und des Einsatzes neuester Technologien die veralteten mechanischen Zähler deutlich übertreffen.

Smart meters

Elektronische Geräte, die Informationen über den Verbrauch und andere Variablen in Echtzeit speichern, sind zu unverzichtbaren Helfern für Verbraucher und Versorger geworden. Das Angebot an Stromzählern von ZPA Smart Energy entspricht immer den neuesten Trends.

SW-Lösungen – ReadEn

Die ReadEn-Software spart Zeit und Geld. Es handelt sich um eine Familie spezialisierter Softwareprogramme, die dem Benutzer einen perfekten Überblick über den Zähler- und Netzstatus sowie vollautomatische Prozesse bieten. Außerdem ermöglicht es die effizientere Verwaltung von Arbeitsteams.

HDO-Empfänger

ZPA Smart Energy je předním výrobcem HDO systémů již od jejich prvopočátků. Regulace odběru elektrické energie od té doby prošla významným vývojem. Dnešní moderní přijímače HDO podporují všechny známé komunikační protokoly, celosvětově používané.

WEIL QUALITÄT FÜR UNS WICHTIG IST

Unser oberstes Ziel ist nicht nur die hohe Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen, sondern auch ein zufriedener Kunde. Wir verpflichten uns, diese Ziele in allen Bereichen der Geschäftstätigkeit von ZPA Smart Energy zu erreichen, einschließlich der Einhaltung gesetzlicher und behördlicher Vorschriften zur Schaffung einer sicheren Arbeitsumgebung für unsere Mitarbeiter und Partner. 

Wir wählen unsere Partner sorgfältig aus. Bei der Zusammenarbeit mit Lieferanten gehen wir niemals Kompromisse bezüglich unserer Ziele und Werte ein.

ZPA ist mehr
als nur ein Job

Wir werden Sie nicht mit einer Aufzählung von Anforderungen überfordern, die wir angeblich an unsere neuen Mitarbeiter stellen. Im Gegenteil. Wir stellen Ihnen die verfügbaren Stellen vor und Sie wählen aus. Jeder Mensch ist einzigartig und jede Position hat ihre Spezifika. Sie wissen am besten, was Ihre Stärken sind, wo Sie uns helfen können und welche Arbeit Ihnen Spaß macht und Sie erfüllt. Haben Sie eine solche Stelle gefunden? Sie können sich gerne dafür bewerben.

UNTERNEHMEN MIT GESCHICHTE

1945

Verstaatlichung des Produktionsbetriebs und Eingliederung in den Staatsbetrieb Křižík Praha

Die Ursprünge des ZPA gehen auf das Jahr 1945 zurück. Damals wurde der private Produktionsbetrieb verstaatlicht und in das staatliche Unternehmen Křižík Praha eingegliedert.
1958

Beginn der Forschung im Bereich Zentrale Fernsteuerung (HDO)

Dank der Erkenntnisse aus der Forschung im HDO-Bereich begann das Unternehmen mit der Herstellung eigener elektromagnetischer Empfänger. Diese wurden später entsprechend den wissenschaftlichen Entwicklung in Transistoren und Mikroprozessoren umgewandelt.
2004

Beginn der Serienproduktion von Stromzählern aus eigener Entwicklung ZEx10

45 Jahre nach der Herstellung des ersten Empfängers haben die Entwickler ein bahnbrechendes Produkt vorgestellt. Einen statischen Stromzähler, der genau auf die damaligen Bedürfnisse zugeschnitten war, füllte schnell die Lager der Energieunternehmen.
2010

Eintritt des neuen Eigentümers Electrometer El Sewedy

Die massive Expansion des Unternehmens wurde 2010 mit dem Eintritt in das Portfolio eines der größten Global Player im Energiebereich, der El Sewedy Electrometer Group, gekrönt.
2012

Entwicklung der neuen intelligenten Zähler AMx60-Serie (AM160, AM360)

Die modernen Marktanforderungen haben ein weiteres Produktsegment entstehen lassen. Der erste intelligente Zähler von ZPA Smart Energy erblickt das Licht der Welt.

GESCHÄFTSLEITUNG DES UNTERNEHMENS

Lernen Sie die Führungskräfte kennen, die über die Qualität der Produkte und Dienstleistungen von ZPA Smart Energy wachen. Sie kümmern sich um die Zufriedenheit der Kunden des Unternehmens sowie der Mitarbeiter. Ihr Erfahrungsschatz beruht auf jahrelanger Praxis, auf vielen Erfolgen aber auch Misserfolgen. Jetzt stehen sie an der Spitze des Unternehmens, bereit, ihr Know-how weiterzugeben und das Unternehmen mit Hilfe moderner Technologien und Trends voranzubringen.

„Unsere Vision ist es, ein starker und zuverlässiger Partner für Messung, Steuerung und Datenerfassung im Bereich der Energiewirtschaft zu sein. Das gesamte Team arbeitet jeden Tag daran, diesem Motto gerecht zu werden.“

Ing. Aleš Mikula, MBA – Geschäftsführer

Ing. Aleš Mikula, MBA

Vorstand, Generaldirektor und Kaufmännisch-technischer Direktor

Er absolvierte die Tschechische Technische Universität in Prag, Studienfach Technische Kybernetik. Im Januar 2006 schloss er sein postgraduales MBA-Studium ab. Er ist seit 1996 bei ZPA Smart Energy tätig. In dieser Zeit bekleidete er verschiedene Positionen, vom Projektleiter über den Leiter der technischen Planung bis hin zum Technischen Leiter, zu dem er 2006 ernannt wurde. Im Jahr 2011 wurde er in den Vorstand des Unternehmens berufen und 2016 dann zum Kaufmännisch-technischen Direktor ernannt. Seit 2019 ist er Generaldirektor.

Ing. Petr Arabasz, MBA

Vorstandsmitglied und Finanzmanager

Er studierte Maschinenbau und Wirtschaftswissenschaften an der Tschechischen Technischen Universität in Prag. Seit 1998 ist er zertifizierter Buchhalter und Wirtschaftsprüfer. Im Jahr 2010 schloss er seinen MBA an der Sheffield Hallam University ab. Nach seinem Abschluss arbeitete er in der Finanzprüfung von Produktionsunternehmen, von 2003-2006 in Finanzpositionen in der Automobilzulieferindustrie und anschließend in der Lebensmittelverpackungsindustrie. Seit 2020 ist er als Finanzmanager bei ZPA Smart Energy tätig. Seit Januar 2021 ist er Vorstandsmitglied der Gesellschaft.

Martin Hák

Produktionsmanager

Herr Hák hat eine abgeschlossene Mittelschulausbildung zum Elektrotechniker. Seit dem Jahr 2000 war er in der Automobilindustrie tätig, wo er vom Arbeiter über den Techniker bis hin zum Topmanager aufgestiegen ist. Seit 2021 ist er bei ZPA Smart Energy als Produktionsmanager tätig.

Ing. Hynek Brázda

Qualitätsmanager

Er schloss sein Studium an der Fakultät für Elektrotechnik und Informatik der Technischen Universität Brünn mit dem Schwerpunkt Elektronische Komponenten und Systeme ab. Nach dem Studium arbeitete er bei ABB als Qualitätsingenieur und später als Manager für die Optimierung von Unternehmensprozessen. Im Jahr 2005 wechselte er zu ZPA CZ, spol. s.r.o. als Leiter der Abteilung Qualitätsmanagement. In den Jahren 2007 und 2008 arbeitete er in der Automobilindustrie und wurde nach seiner Rückkehr zu ZPA Smart Energy im Jahr 2009 zum Qualitätsmanager ernannt.

Ing. Jakub Horák

Leiter der technischen Abteilung

Sie absolvierte die Fakultät für Leibeserziehung und Sport der Karlsuniversität in Prag mit den Hauptfächern Leibeserziehung und Französisch. Nach ihrem Abschluss bildete sie sich in den Bereichen Personalwesen, Projektmanagement, Psychologie und Coaching in der Tschechischen Republik und in England weiter. Seit 2014 arbeitet sie als Leiterin der Personalabteilung bei ZPA. Bei ZPA Smart Energy bringt sie ihre Erfahrung im Personalmanagement in einem kleinen Unternehmen in Frankreich und in großen Produktionsunternehmen in der Tschechischen Republik ein.

PhDr. Jana Křemenská

Vedoucí Human Resources.

Sie absolvierte die Fakultät für Leibeserziehung und Sport der Karlsuniversität in Prag mit den Hauptfächern Leibeserziehung und Französisch. Nach ihrem Abschluss bildete sie sich in den Bereichen Personalwesen, Projektmanagement, Psychologie und Coaching in der Tschechischen Republik und in England weiter. Seit 2014 arbeitet sie als Leiterin der Personalabteilung bei ZPA. Bei ZPA Smart Energy bringt sie ihre Erfahrung im Personalmanagement in einem kleinen Unternehmen in Frankreich und in großen Produktionsunternehmen in der Tschechischen Republik ein.